Chronik


Der Hundesportverein Cottbus-Nord  wurde 1972 gegründet.

Unser jetziger "Hundesportverein Cottbus-Nord e.V." hat schon eine
langeTradition.
 

19. März 1991 
 Eintrag in das Vereinsregister mit "Hundesportverein Cottbus-Nord e.V."

 26. März 2004

- Mitgliederversammlung mit dem Beschluss -
  Auflösung des alten Übungsgeländes „An der Windmühle“ und Neubeginn.

 09. September 2004

 - Baugenehmigung für Bungalow und Zwingeranlage bekommen -


29. Oktober 2004

- Schlussabnahme der Bauaufsichtsbehörde -

25. Juni 2004

Pachtvertrag abgeschlossen mit der Stadtverwaltung Cottbus
  über das Übungsgelände Schreberweg 3 in 03044 Cottbus.


September / Oktober 2004

- Aufbau Vereinsheim -




 08. Dezember 2007

- Vereinsheim durch Brandstiftung zerstört, nichts mehr brauchbar -


 Februar 2008

- Beschluss der Mitgliederversammlung/Neuaufbau Vereinsheim -

Mai 2008   
- Grundsteinlegung -

Mai 2009

Fertigstellung und Einweihung des neuen Vereinsgebäude
 mit allen Helfern und Spendern!